Mag. Barbara Kitzmüller
"Wer meint, in einer Situation gäbe es nur zwei Möglichkeiten, der hat mindestens drei übersehen." Matthias Varga v. Kibed
 

Heilpädagogik = wieder Strategien im Alltag finden, die alle Beteiligten stärken! 

INTENSIV TRAINING MIT DER GANZEN FAMILIE! Hilfreiche Strategien behalten, ausbauen und neue entwickeln!

Ziel: Stärkung der eigenen Fähigkeiten, Erlernen neuer Handlungsstrategien unter Einbeziehung des Umfelds wie Familie, Schule, ...

Kleinkind - Kindergartenalter

  • sich anders als andere Kinder oder Geschwisterkinder entwickelt
  • nicht alleine und/oder ausdauernd spielt
  • nicht alleine ohne Sie oder erst ganz spät einschlafen kann
  • einen "Stups" in der Entwicklung neuer Fähigkeiten bräuchte
  • Anstrengungen vermeidet
  • wenige bis gar keine Freunde hat
  • sich nur beim Computerspielen oder Fernsehen ausdauernd "ruhig" halten kann
  • ein "Nein" kaum akzeptieren kann ...
  • ....

Schulalter 

  • oftmals traurig oder schnell wütend wird oder überängstlich wirkt
  • keine/wenige Freunde hat - außer denen im Internet
  • Schwierigkeiten hat mit Regeln und Grenzen umzugehen
  • keine Lernmotivation zeigt, dafür der Medienkonsum steigt
  • Anstrengungen so weit als möglich vermeidet oder gleich meint "Ich kann das eh nicht!"
  • trotz Lernens keine besseren Noten schreibt

... oder wenn Sie zu Ihrer Situation "nur" eine Fachmeinung brauchen! 


WIE LÄUFT DAS AB?

  1. Terminvereinbarung - erste Infos zum Thema, Infos zu Rahmen der Heilpädagogik
  2. Erstgespräch mit (wenn möglich) beiden Elternteilen und betroffenem Kind/Jugendlichen über Fragestellung, Problemstellung .. Erwartungen
  3. Nachbesprechung des Erstgesprächs - was läuft bereits gut, worum könnte es gehen 
  4.  Je nach Ziel - Einzelförderung in 5er Blöcken oder Weiterempfehlung. Die Mitarbeit der Eltern ist Grundlage. 
  5. Nach 5 Einheiten erfolgt ein Elterngespräch zu ersten Fortschritten, aktuellen Entwicklungen. Besprechung ob oder wie es weitergeht.

Gruppensetting: je nach Thema und Ausschreibung 


Kosten (Stand 2022): 

Erstgespräch im Familiensetting inkl. erstem Coaching (Dauer 1,5 Stunden):                        100 € 

Erstgespräch inkl. erstem Coaching (Dauer 1,5 Stunden) - 1 Elternteil + Kind/Jugendlicher:     95 €

Alle nachfolgenden Gespräche/Einzelstunden (je 60 Min.):                                                               80 €/ ab 5 Einheiten 70€ 

Rabatt bei INTENSIVTRAININGSBLOCK  (= 5 Termine)                                                                         70 € /Einheit => 350 € (statt 400 €)




Zusatzversicherungen-Kostenzuschuss: bitte fragen Sie bei Ihrer Zusatzversicherung nach, ob eine anteilige Kostenübernahme möglich ist

 



 
 
E-Mail
Anruf
Karte